Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
Künstlerhof  Alte Spitalscheune Rottenburg am Neckar e.V.

Der Künstlerhof Alte Spitalscheune Rottenburg am Neckar e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und deren vertrauliche Behandlung sehr ernst. Unser Anliegen ist es, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher fühlen.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseite erhoben werden, gemäß der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Als verantwortliche Stelle gemäß Art. 4 Abs.7 EU-DSGVO möchten wir Sie mit diesen Hinweisen zum Datenschutz darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir diese verwenden.

Gesetzesänderungen machen gelegentliche Anpassungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich. Bitte lesen Sie die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung daher auf unserer Homepage regelmäßig durch.

1. Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen über eine natürliche Person, deren Identität bestimmt oder bestimmbar ist, z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Informationen, bei denen kein Bezug zu einer natürlichen Person hergestellt werden kann, sind keine personenbezogenen Daten.

Verarbeitung bezeichnet jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Der
Künstlerhof Alte Spitalscheune Rottenburg am Neckar e.V. verarbeitet nur personenbezogene Daten von Minderjährigen, die mindestens das 16. Lebensjahr vollendet haben. Hat ein Minderjähriger noch nicht das 16. Lebensjahr vollendet, so werden personenbezogene Daten nur dann verarbeitet, wenn und soweit der Erziehungsberechtigte des Minderjährigen seine Einwilligung oder eine Ermächtigung erteilt hat.

2. Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten sowie Zweckbindung
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns verarbeitet, um Ihre Fragen zu beantworten.
Die meisten Bereiche unserer Webseite sind für Sie nutzbar, ohne dass Sie uns mitteilen, wer Sie sind oder uns personenbezogene Daten bereitstellen. Für einige unserer Angebote (z.B.Newsletter) sind zusätzliche Angaben notwendig.

Wir und von uns beauftragte Dienstleister verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

● Bereitstellung des Online-Angebots (Rechtsgrundlage: Berechtigtes Interesse unsererseits an Direktmarketing, solange dies im Einklang mit datenschutzrechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Vorgaben erfolgt).
● Zur Ermittlung von Störungen und aus Sicherheitsgründen (Rechtsgrundlagen: Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen im Bereich Datensicherheit und berechtigtes Interesse an der Beseitigung von Störungen und der Sicherheit unserer Angebote).
● Versand eines Newsletters mit Einwilligung des Empfängers per E-Mail (Rechtsgrundlage: Einwilligung). Erhobene Datenkategorien: Name, E-Mail.

Erhobene Datenkategorien sind: Vollständiger Name (Nachname, Vorname) mit Anrede (optional Titel und Firmenbezeichnung); Anschrift (Straße, Hausnummer, Ort, Postleitzahl, Land); E-Mail-Adresse; Bankdaten (IBAN); Tel.-Nr., Geburtsdatum


Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter*innen sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.
Wir beauftragen externe Dienstleister, die wir sorgfältig auswählen und regelmäßig überwachen, insbesondere ihren sorgsamen Umgang mit und die Absicherung der bei ihnen gespeicherten Daten. Mit den eingesetzten Dienstleistern haben wir zum Zwecke einer datenschutzkonformen Handhabung von personenbezogenen Daten Auftragsdatenverarbeitungsverträge abgeschlossen. Sämtliche Dienstleister werden von uns zur Vertraulichkeit und zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verpflichtet.

3. Dauer der Speicherung; Aufbewahrungsfristen
Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich solange, wie wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben. In allen anderen Fällen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme solcher Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten einen gewissen Zeitraum aufbewahren müssen.

4. Newsletter
Auf unserer Webseite kann ein Newsletter abonniert werden. Die bei der Newsletter-Anmeldung angegebenen Daten werden, sofern Sie nicht einer weitergehenden Nutzung zustimmen, nur für den Versand des Newsletters verwendet. Wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden werden, wenn Sie uns die Zusendung zuvor ausdrücklich entweder schriftlich oder durch Anklicken eines Links in einer Benachrichtigung (Email) bestätigt haben. Sollten Sie sich später gegen den Erhalt von Newslettern entscheiden, können Sie das Abonnement jederzeit beenden, indem Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Der Widerruf erfolgt für E-Mail-Newsletter über den im Newsletter abgedruckten Link. Alternativ können Sie den Newsletter auch postalisch widerrufen.

5. Social Plugins/Einbindung von Diensten Dritter
Wir verwenden sogenannte Social Plugins (nachfolgend Schaltflächen) verschiedener sozialer Netzwerke wie z.B. Facebook, Youtube.

Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite sind diese Schaltflächen standardmäßig deaktiviert, d.h. sie senden ohne Ihr Zutun keine Daten an den jeweiligen Dienstanbieter. Bevor Sie die Schaltflächen nutzen können, müssen Sie diese mit einem Klick aktivieren. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren oder Ihre Cookies löschen.

Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser ermöglichen Ihnen die Wahl, ob Sie Cookies zulassen wollen oder nicht. Wenn auf Ihrem Computer keine Cookies abgelegt werden sollen, stellen Sie bitte Ihre Browser-Präferenzen vor dem Zugriff so ein, dass alle Cookies abgewiesen werden. Bitte beachten Sie, dass damit möglicherweise einige Features nicht verfügbar sind.

Mehr Informationen über Cookies und darüber, wie man überprüfen kann, welche Cookies gespeichert wurden, wie man sie verwaltet und löscht, finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

Nach der Aktivierung wird eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen Dienstanbieters aufgebaut. Der Inhalt der Schaltfläche wird dann von den Dienstanbietern direkt an Ihren Browser übertragen und von diesem in die Webseite eingebunden.

Nach Aktivierung einer Schaltfläche kann der jeweilige Dienstanbieter bereits Daten erheben, unabhängig davon, ob Sie mit der Schaltfläche interagieren. Sind Sie bei einem Dienstanbieter eingeloggt, kann dieses Ihren Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wenn Sie Mitglied bei einem Dienstanbieter sind und nicht möchten, dass dieser die bei Ihrem Besuch unserer Website gesammelten Daten mit Ihren gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor der Aktivierung der Schaltflächen von der Seite des jeweiligen Dienstanbieters ausloggen.

Auf den Umfang der Daten, die von den Dienstanbietern mit ihren Schaltflächen erhoben werden, haben wir keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den jeweiligen Dienstanbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Dienstanbieter.

Facebook
Facebook wird unter www.facebook.com von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, und unter www.facebook.de von Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland, betrieben ("Facebook"). Informationen zum Datenschutz bei Facebook finden Sie hier:
http://www.facebook.com/policy.php.

Youtube
Youtube wird unter www.youtube.com von YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA, 94066 USA betrieben. Zustellungsbevollmächtigt für die YouTube LLC im Sinne von § 5 Abs. 1 NetzDG ist Google Germany GmbH, - Rechtsabteilung -, ABC-Straße 19, 20354 Hamburg, Deutschland


6. Log-Dateien
Bei jeder Nutzung des Internets werden von Ihrem Internet-Browser automatisch bestimmte Informationen übermittelt und von uns in sogenannten Log-Dateien gespeichert. Die Log-Dateien werden von uns zur Ermittlung von Störungen und Sicherheitsgründen (z. B. zur Aufklärung von Angriffsversuchen) für einen kurzen Zeitraum gespeichert und danach gelöscht. Log-Dateien, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind von der Löschung bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls ausgenommen und können im Einzelfall an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden. Log-Dateien werden (ohne bzw. ohne vollständige IP-Adresse) auch zu Analysezwecken verwendet. In den Log-Dateien werden insbesondere folgende Informationen gespeichert:

● IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse) des Endgeräts, von dem aus auf die Online-Plattform zugriffen wird
● Internetadresse der Webseite, von der aus die Online-Plattform aufgerufen wurde (sog. Herkunfts- oder Referrer-URL)
● Name des Service-Providers, über den der Zugriff auf das Online-Plattform erfolgt
● Name der abgerufenen Dateien bzw. Informationen
● Datum und Uhrzeit sowie Dauer des Abrufs
● übertragene Datenmenge
● Betriebssystem und Informationen zum verwendeten Internet-Browser einschließlich installierter Add-Ons (z. B. für den Flash Player)
● http-Status-Code (z. B. "Anfrage erfolgreich" oder "angeforderte Datei nicht gefunden")

7. Externe Links
Unser Online-Angebot kann Links zu Internetseiten Dritter und/oder mit uns nicht verbundener Anbieter enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel die IP-Adresse oder die URL der Seite, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte übernehmen wir keine Verantwortung.

8. Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verarbeiteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Ihre Rechte
Sie haben uns gegenüber gemäß der EU-DSGVO folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
● Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DSGVO)
● Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16, 17 EU-DSGVO)
● Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU-DSGVO)
● Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO)
● Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 EU-DSGVO)
● Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Art. 77 EU-DSGVO)

Die Geltendmachung dieser Rechte gegenüber dem Künstlerhof-Verein bedarf der Textform und kann postalisch an uns gerichtet werden:

10. Kontakt
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Künstlerhof Alte Spitalscheune Rottenburg am Neckar e.V.
Klausenstraße 25
72108 Rottenburg


Herbert Schmidt, Vorsitzender