1959
in Tübingen,
nach dem Studium evangelischer Theologie Ausbildung im buchbinderisch - handwerklichen Bereich mit Blick auf Bildeinrahmung und Galeriebetrieb.
Befristeter Lehrauftrag für Buchbinden und Kartonage an der Freien Waldorfschule Kräherwald, Stuttgart.
Während verschiedener Tätigkeiten das Ziel der künstlerischen Auseinandersetzung weiterverfolgt:
drei Semester berufsbegleitende Teilnahme an Seminaren für Interdisziplinäre Kunsttherapie, Institut für künstlerische Therapien, Tübingen (heute Calw).
seit 2004
selbstständig als freischaffender Künstler
seit 2008
mit Atelier im Künstlerhof Rottenburg e.V.